Im Sinne der Nachhaltigkeit

Wir sind der Überzeugung, dass Gärten und Landschaften für die Langlebigkeit geplant und angelegt sein müssen. Dazu gehört die Verwendung von natürlichen, lokalen Materialien ebenso dazu, wie die Bepflanzung mit resistenten, robusten und persistenten Pflanzen. 
+39 0471 817 305info@pojer.it
Pojer   //   Projekte   //   Landscapes   //   Südliches Flair


Fam. Cembran

Von Anfang an hat Pojer unsere Vorstellung in Wirklichkeit umgesetzt und konnte auf jeden Wunsch mit professionellen Tipps eingehen, stets hilfsbereit und freundlich!

Unser Garten ist jetzt unsere Oase, wo wir uns wohlfühlen und ausruhen können.


Typologie

Privatgarten

Stil

Mediterran

Ort

Laag bei Neumarkt (BZ)

Fläche

350 m²

Eckdaten

100 m² Rasen, 21 verschiedene Pflanzenarten

Besonderheiten

Wasserelement - Unikat aus CorTen-Stahl, Inox und Naturstein, Klettervorrichtung für Kletterpflanzen zur Bedeckung der Grenzmauer

Über das Projekt

Der Garten wurde auf unterschiedlichen Ebenen realisiert. Im untersten Bereich, in dem sich auch die bodenintegrierte Regenwassertonne befindet, wurde ein Trockengarten angelegt, während im mittleren Bereich eine mit Beetstauden (verschiedene Echinacea-Sorten, Kniphofia, Helenium, Iris, Allium, Lillium) bepflanzte Böschung, die den Höhenunterschied zwischen Haus und Zierrasen bewältigen soll, Platz findet. Zudem ziert ein dekoratives, handgefertigtes Wasserelement, das zugleich als Brunnen dient, diesen Gartenbereich. Im vorderen Teil des Gartens entstand ein Sitzbereich, im hinteren Teil ein Entspannungs- und Erholungsbereich. Zudem wurden ein Pflanzbeet mit verschiedenen Sträuchern aus Arbutus und Yucca und eine Klettervorrichtung für Wisteria zur Bedeckung der östlichen Grenzmauer errichtet. Ein Solitär aus Arbutus unedo und Olea europea bilden die zentralen Elemente des Gartenraumes.