Im Sinne der Nachhaltigkeit

Wir sind der Überzeugung, dass Gärten und Landschaften für die Langlebigkeit geplant und angelegt sein müssen. Dazu gehört die Verwendung von natürlichen, lokalen Materialien ebenso dazu, wie die Bepflanzung mit resistenten, robusten und persistenten Pflanzen. 
+39 0471 817 305 info@pojer.it

Schrebergärten

Bozen, 2018

Pojer   //   Projekte   //   Landscapes   //   Schrebergärten



Typologie
öffentliches Grün
Ort
Bozen
Fläche
1.500 m2
Eckdaten
30 Schrebergärten, 1300 lm Lärchenzaun

Über das Projekt

Im Bozner Don Bosco Viertel, befinden sich auf einer Fläche von 1.500 m?, 30 Schrebergärten zu je 25 m?. Die Umgestaltung der Eingriffsfläche  erfolgte mit nachträglicher Zufuhr von geprüften und für den Gartenbau/Gemüßebau geeigneten Erdmaterial.

Die Geländemodellierung veränderte sich im Hinblick auf dem Projektplan , zur Erhaltung eines Baumexemplars (Pterocarya fraxinifolia). Zufahrtswege wurden geschaffen, ein spezieller Bereich zum Parken und Zugang für Wartungfahrzeuge und Fahrräder. Eine begrünte Umzäunung wurde realisiert sowie Geräteschuppen, Brunnen, einige Picknicktische und Bänke installiert.

Die einzelnen Schrebergärten sind durch einen Zaun aus Lärchenholz voneinander getrennt und  jeweils mit einem unabhängingen Wasseranschluss ausgestattet.