Probleme rechtzeitig erkennen

Wir behalten unsere Grünflächen im Blick. So erkennen wir eventuellen Schädlings- oder Krankheitsbefall rechtzeitig. Denn je schneller wir agieren, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass auf chemische Hilfsmittel verzichtet werden kann. Der Umwelt zuliebe!
+39 0471 817 305info@pojer.it
Pojer   //   Projekte   //   Landscapes   //   Piazza Chistè


Manuel S.

...auf dem neuen Platz zu spazieren, ist sehr angenehm. Die Blumen, die Bäume und das ganze Drumherum wurden mit viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit für jedes Detail realisiert. Wirklich eine ausgezeichnete Arbeit!


Typologie

öffentliche Grünanlage

Stil

traditionell-urban

Ort

San Michele a.A. (TN)

Fläche

270 m2

Eckdaten

250 m2 Wiese, 14 Bäume

Besonderheiten

Traditionelle Pflanzenarten, rustikaler Gebrauchsrasen, Porphyr

Über das Projekt

Dieses Projekt diente der Aufwertung des Chisté-Platzes, indem er in eine für den Bürger nutzbare Grünfläche, die mit Gehwegen aus traditionellen Porphyr-Pflastersteinen durchkreuzt ist, umfunktioniert wurde. Verschiedene historische, rustikale Nutzgehölze wie Morus platanifolia ' Fruitless' und Malus floribunda prägen das Bild der neuen Grünfläche. Der Solitärbaum Chameacyparis nootkatensis 'Pendula' erinnert mit ihrer hängenden Wuchsform an den auf dem Chistè-Platz zelebrierten Kriegsgefallenen. Umrahmt wird der Platz aus einem Stauden- und Gräserensemble.