Historische Parkanlage eines Grand Hotel

Strom aus erneuerbarer Energie

Die Photovoltaikanlage am Hauptsitz des Unternehmens versorgt alle elektrischen Geräte und Fahrzeuge wie Geräte der Linie Eco, Elektromotorräder, Leuchtschilder, elektrische Sägen und Scheren usw. mit Strom.
+39 0471 817 305 info@pojer.it

Historische Parkanlage eines Grand Hotel

Gargnano , Gardasee (BS), 2017

Pojer   //   Projekte   //   Landscapes   //   Historische Parkanlage eines Grand Hotel



Typologie
Historischer Privatgarten
Stil
Liberty/classic
Ort
Gargnago, Gardasee (BS)
Fläche
35000 m²
Besonderheiten
Olivaia, Windgarten, Specchio-Pool, Waldtreppe, Kaskade, HaHa-Seefront, Skulpturenwiese

Über das Projekt

Ein klassisches Design von zeitloser Geometrie mit einem Hauch von Avantgardismus.

Das bestehende Design ist überarbeitet, um die wichtigsten Kernelemente des Parks, der See, die historischen Baumexemplare, die antiken "Limonaie" und die majestätische Villa zu valorisieren.
Ziel ist es, Tradition und Geschichte des Ortes mit Innovation zu verbinden.
Der Gesamtentwurf ist inspiriert von den Freiformen der italienischen Liberty-Kunstbewegung sowie dem altehrwürdigen, italienischen Gartendesign, wo formale Bepflanzungen, Balance, Symmetrie, Wasser und Blickpunkte entscheidend sind.
Als eine Neuinterpretation italienischer Exzellenz könnte der Garten ein eigenständiges Besucherziel werden, deutlich identifizierbar von der internationalen Klientele und der den erstklassigen Ruf der Villa weiter verstärkt.