Pojer: automatische Bewässerungsanlage, Rasen, Blumenwiese

Sauerstoff-Lieferant Rasen

250 m2 intakte Rasenfläche produziert während der Wachstumszeit den täglichen Sauerstoffbedarf einer vierköpfigen Familie.
+39 0471 817 305 info@pojer.it
Pojer   //   Maintenance   //   Rasenmanagement

Das perfekte Rasenmanagement für einen perfekten Rasen

Der Rasen – eine Ansammlung unzähliger grüner Einzelgräser – erfrischt das Auge des Betrachters. Darüber hinaus verbessert er das Mikroklima durch Photosynthese nachhaltig. Sei es für Nutzrasen oder, Zierrasen als auch für eine ökologisch artenreiche Blumenwiese, bieten wir in jedem Fall ein kompetentes Rasenmanagement an– von der Beratung und Wahl der optimalen Saatgutmischung über die Installation der automatischen Bewässerungsanlage bis hin zur Anlage und nachfolgenden Pflege der Rasenfläche. 


Verschiedene Saatgutmischungen

Nicht alle Arten von Gräsern sind für spezifische Rasenflächen wie Zierrasen, Gebrauchsrasen oder Sportrasen geeignet. So unterschiedlich der Verwendungszweck auch sein mag, in jedem Fall trägt ein Rasen zur Aufwertung der Lebensqualität bei und zeichnet sich durch eine Vielzahl positiver Einflüsse aus. Umso wichtiger ist die richtige Pflege! 

Wichtige Komponenten für den schönen Rasen

Neben der Wahl der richtigen Gräser bzw. der richtigen Saatgutmischung und der Bodenbeschaffenheit sind die richtige Substratzusammensetzung, die korrekte Entwässerung oder Drainageschicht und die nötigen Bodenverbesserungen relevant für ein ideales Wachstum der Rasenfläche sowie einen gesunden, schönen und grünen Rasen oder Blumenwiese.

Hochwertiges Saatgut und Top-Service

Wir bieten nicht nur die geeigneten Saatgutmischungen für die unterschiedlichen Nutzungen, sondern auch eine umfassende Beratung für die richtige Pflege sowie sämtliche Systeme wie Bewässerungsanlagen und Wassermanagement für einen schönen Rasen oder eine artenreiche Blumenwiese. Selbstverständlich auf Wunsch komplett installiert und inklusive Einschulung in die Bedienung.


Naturrasen ist wichtig – Wir verraten Ihnen, warum!

Das wohltuende Grün des Rasens ist nicht nur ein Genuss für das Auge seines Besitzers, es ist das erweiterte Wohnzimmer, das für unzählige Aktivitäten und zur Erholung genutzt werden kann.
Doch nur wenige Rasenbesitzer wissen über die umweltrelevanten Vorzüge und Eigenschaften einer intakten Rasenfläche Bescheid. Und doch sind es genau diese, die eine Rasenfläche in der Gestaltung des Wohnumfelds v.a. in Städten so wertvoll machen. Wir präsentieren hier einige Leistungen der Rasengräser, die durch amerikanische Studien belegt sind:


Der Sauerstoff-Produzent:

Der Sauerstoff-Produzent:

Ein Stoffwechselprodukt grüner Pflanzen ist der für alle höheren Lebewesen notwendige Sauerstoff. Selbstverständlich trägt auch ein Rasen zur Sauerstoffversorgung bei. So produzieren 250 m2 intakte Rasenfläche während der Wachstumszeit den täglichen Sauerstoffbedarf einer vierköpfigen Familie.

Der Klimaregler:

Der Klimaregler:

Die Kühlleistung der Rasenflächen in den Vorgärten einer Wohnanlage von acht durchschnittlichen Häusern entspricht der von 70.000 kg gekühlter Luft. Somit tragen Rasenflächen erheblich zur Verbesserung des Kleinklimas bei, ohne andere Energiequellen wie Öl oder Gas zu verschwenden, die normalerweise für die Kühlung notwendig sind.


Die Wasserqualität:

Die Wasserqualität:

Rasenflächen verhindern Bodenerosion sowie das Eindringen von Schadstoffen ins Gewässer und speichern Regenwasser. Das Wurzelwerk nimmt Nitrat in großer Menge auf, was dessen Eindringen ins Grundwasser verhindert.

Der Luftreiniger:

Der Luftreiniger:

Ein Rasen absorbiert Schadstoffe aus der Luft wie z.B. Kohlendioxid und Schwefeldioxid und trägt somit aktiv zur Verminderung des Treibhauseffektes bei. Zudem produziert er gleichzeitig lebensnotwendigen Sauerstoff.


Der Staubvernichter:

Der Staubvernichter:

Rasenflächen binden jährlich geschätzte 12 Millionen Tonnen Staub aus der Atmosphäre. Das Ergebnis: eine sauberere Luft.

Die Immobilienaufwertung:

Die Immobilienaufwertung:

Ein gut gepflegter Rasen hebt den Verkaufswert einer Immobilie um 5 bis 15 Prozent.


Der Brandschutz:

Der Brandschutz:

Ein Rasen ist eine effektive, natürliche Barriere für Flächenbrände und wirkt somit unkontrollierten Ausbreitungen von Waldbränden entgegen.


Nichts geht über einen Naturrasen!

Ein dichter Rasen ist nicht nur die ideale Spielfläche für Kinder und Erwachsene, sondern auch optimal für alle Rasensportarten, was in einer NFL-Studie (National Football League) bestätigt wurde. Demnach bewerteten 93% aller Befragten den Naturrasen als optimalen Spielbelag mit der geringsten Verletzungsgefahr. Ein weiterer Test belegt dies eindeutig: 12 rohe Eier wurden aus einer Höhe von 3,30 m auf eine dichte Rasenfläche mit 5 cm Aufwuchshöhe fallen gelassen. Kein einziges Ei zerbrach, während auf einem lückigen Rasen mit gleicher Aufwuchshöhe immerhin 8 der 12 Eier und ohne schützendem Rasenbewuchs alle Eier kaputtgingen.

Dr. agr. Harald Nonn, Betzdorf
* Professional Lawn Care Association of America, Marietta, GA. www.plcaa.org


Die POJER Tipps für einen schönen Rasen

Rasen wässern

Die richtige Bewässerung macht den Unterschied!

Wasser ist der Hauptbestandteil aller Lebewesen. Und somit auch unabdingbar für das gesunde Wachstum des Rasens. Die richtige und ausreichende Wasserversorgung beginnt bereits bei der Planung. POJER plant, liefert und installiert durchdachte, automatisierte Lösungen zur Bewässerung. Dadurch sparen Sie nicht nur Zeit, sondern vor allem auch kostbares Wasser und Geld. Unsere Bewässerungssysteme, ein perfekter Mix aus modernster Technologie und langjährigem Know-how, sind nämlich mittels Computer steuerbar und nahezu wartungsfrei.

Rasen mähen

Regelmäßiges Mähen für einen allzeit schönen Rasen!

Regelmäßiges Mähen ist das Um und Auf für einen schönen, gepflegten Rasen. Die Häufigkeit hängt von der Art und Nutzung ab. Während ein Zierrasen besonders pflegeintensiv ist und alle 4 bis 5 Tage gemäht werden sollte, ist ein Gebrauchsrasen weniger pflegebedürftig und es reicht, wenn er alle 7 bis 10 Tage gemäht wird. Denn je regelmäßiger ein Rasen gemäht wird, desto geringer ist die Gefahr von Unkraut und Krankheiten. Ebenso wichtig wie regelmäßiges Mähen ist die Verwendung des geeigneten Rasenmähers wie Handrasenmäher, Freischneider, Wiesen- und Wildkrautmähgeräte, Aufsitzmäher, Rasenroboter usw. Wir beraten Sie gerne und fachkundig in der Auswahl des geeigneten Gerätes!

Rasen vertikutieren

Damit Ihr Rasen frei atmen kann!

Eine der wichtigsten Pflegemaßnahmen für einen gesunden, grünen Rasen ist das Vertikutieren. Wird dies vernachlässigt, riskiert man den Befall des Rasenfilzes mit der Folge, dass der Rasen nicht mehr mit ausreichend Licht, Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Durch das Vertikutieren werden Rasenfilz und Moose entfernt, das Wurzelwachstum gefördert und der Rasen in Folge regeneriert. Dieser Vorgang sollte bestenfalls im Frühling unternommen werden, da sich die Gräser bei mildem, trockenem Klima schneller erholen können. Alternativ kann auch im Herbst vertikutiert werden, wobei aber darauf zu achten ist, dass der Rasen anschließend ausreichend Zeit zum Regenerieren hat. Selbstverständlich bieten wir die speziellen Ausrüstungen, damit Ihr Rasen wieder „frei atmen“ kann.

Rasen nachsäen

Kahle Stellen? Nicht auf Ihrem Rasen!

Durch das Nachsäen werden kahle Stellen oder durch das Vertikutieren entstandene Lücken schnell wieder grün, sofern mit einem qualitativ hochwertigen Rasensamen nachgesät wird. Zur Nachsaat werden bestimmte Rasenarten verwendet, die rasch keimen.

Rasen düngen

Hochwertige Nährstoffe für gesundes Wachstum.

Rasengräser benötigen nicht nur Wasser, sondern auch Dünger, wobei beim Kauf auf hochwertige, professionelle Produkte geachtet werden sollte, da diese andere Produkteigenschaften besitzen als industriell hergestellte Dünger und damit ganz andere Erfolge erzielt werden können. Eine ausgewogene, sachgerechte Rasendüngung sorgt für ein stetiges Regenerationswachstum der Rasengräser und gewährleistet eine dichte und strapazierfähige Rasennarbe. Unkraut und Moose haben so nahezu keine Chance!
Bei guter Nährstoffzufuhr entwickeln die Gräser ein gesundes Grün und überstehen leichter Stresssituationen wie Trocken- oder Nässeperioden oder den Winter.
Sprechen Sie mit uns! Unsere spezialisierten Mitarbeiter arbeiten gerne Ihren spezifischen Düngeplan aus.

POJER Service

Umfassende Dienstleistungen für einen schönen Rasen.

Selbstverständlich bietet unser Expertenteam weitere Pflegemaßnahmen wie das Aerifizieren, Besanden oder symptomatische Pflanzenschutzbehandlungen. Außerdem helfen wir Ihnen beim Bekämpfen evtl. Krankheiten und Plagen, welche je nach Jahreszeit und Witterung auftreten können. Hier gilt ebenso wie bei menschlichen Erkrankungen: Je früher ein Problem erkannt wird, desto schneller kann agiert werden und desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass auf chemische Hilfsmittel verzichtet werden kann. Somit ist die Schadensbekämpfung nicht nur ökonomisch vorteilhafter, sondern schützt auch die Umwelt.

Lassen Sie sich von uns beraten und nutzen Sie unsere 40jährige Erfahrung!