Pojer: Garten- & Grünpflege, Bestandsaufnahme, Pflanzenbestimmung

ISO 14001-zertifiziert!

Als eines der wenigen Südtiroler Unternehmen tragen wir die Zertifizierung ISO 14001 – Systeme für Umweltmanagement, mit welcher wir uns zu kontinuierlicher Optimierung, Anpassung und Weiterentwicklung unseres Umweltmanagementsystems verpflichten.
+39 0471 817 305 info@pojer.it
Pojer   //   Maintenance   //   Grünflächenmanagement

Grünflächenmanagement: Full-Service aus einer Hand

Ein Garten lebt, wächst, blüht, entwickelt sich weiter, verändert sich und dehnt sich aus. Genau aus diesem Grund muss er stets gehegt und gepflegt werden und angemessene Aufmerksamkeit bekommen. Das ist die Kunst des Gärtners!


Am Anfang steht der Lokalaugenschein

Ein gut gepflegter Garten bzw. eine Grünfläche im Allgemeinen hält einen bestimmten Wert über die Jahre und trägt zur Aufwertung einer Immobilie bei. Wir wissen das und überlassen deswegen nichts dem Zufall. Langjährige Erfahrung in der Garten- und Grünpflege sowohl für Privatkunden wie auch für öffentliche Einrichtungen garantieren einen kompetenten und zuverlässigen Service. Dieser beginnt mit dem Lokalaugenschein, welcher dazu dient, die Grünfläche, ihre Beschaffenheit und das Umfeld kennen zu lernen, eine Bestandsaufnahme des Grüns und eine Pflanzenbestimmung durchzuführen sowie den Anspruch an die Nutzung und die Kundenwünsche zu verstehen. Darauf basierend wird ein detaillierter Instandhaltungsplan nach Maß erstellt, der alle notwendigen Aktivitäten mit einbezieht und in allen Bereichen perfekt durchdacht ist. 

Ihr Partner für Grünflächenmanagement

Auftragsgemäß werden sämtliche Arbeitsschritte professionell, termingerecht und fachkundig durchgeführt, von der Anlage, Pflege und Wartung des Straßenbegleitgrüns und der Grünflächen von Raststätten und Parkplätzen, über die Bepflanzung mit Hecken und Straßenbäumen und der Errichtung von grünen Lärmschutzwänden bis hin zu Unkrautregulierung und Pflanzenschutz, von der Baumpflege und dem Rasenmanagement bis hin zur Bodenbearbeitung und Wegesanierung. Zum Einsatz kommen neben hochqualifizierten Mitarbeitern innovative, technologisch ausgereifte Maschinen und Geräte, die Ihnen eine schnelle, hochwertige Ausführung zusichern und unseren Mitarbeitern nicht nur die Arbeit enorm erleichtern, sondern vor allem deren Sicherheit gewährleisten. 


Lokal- augenschein

Der Ist-Zustand

Im Rahmen eines Lokalaugenscheins machen sich unsere spezialisierten Mitarbeiter für Grünflächenmanagement ein Bild von der aktuellen Situation der Grünfläche. Dabei analysieren sie die gegebenen Zufahrten und die Logistik für die Baustelle (für die optimale Wahl der einzusetzenden Geräte) ebenso detailliert wie die Beschaffenheit (bestehendes Grün und Boden) des zu bearbeitenden Geländes.


Nutzung

Für jeden Anspruch die passende Lösung

Die Kenntnis über die gewünschte Nutzung der zu bearbeitenden Grünfläche ist ausschlaggebend für die korrekte Planung der notwendigen Arbeiten: sei es für die Realisierung von Problemlösungen als auch für die Errichtung von speziellen Sicherheitsvorkehrungen, die einige Situationen verlangen (z. B. Sicherheit für Kinder, Garten mit alten, schutzbedürftigen Bäumen etc.).

Bedürfnisse

Ihre Grünfläche soll Ihren Bedürfnissen entsprechen

Wer eine Grünfläche besitzt oder verwaltet, kommt oft in die Situation, einige Details verändern oder anpassen zu wollen, um bestimmte Charakteristiken wie Ästhetik, Nutzung etc. zu verbessern. Deswegen besteht die Möglichkeit, den Instandhaltungsplan laufend an Kundenwünsche anzupassen, wie zum Beispiel: die Einkürzung von Hecken, die Umstellung einer Zone, die Optimierung der Bewässerungsanlage oder die Neugestaltung einer Wiese oder eines Beetes.

Der Instandhaltungsplan

In einem detaillierten Instandhaltungsplan werden alle notwendigen Aktivitäten, die während des definierten Zeitraumes anfallen, festgehalten. Jeder Einsatz wird zeitlich genau geplant und selbstständig von qualifizierten Mitarbeitern durchgeführt, damit sich der Kunde um nichts kümmern muss. Die Koordination wird selbstverständlich von POJER übernommen. Das Team verfügt über die notwendige Erfahrung und technische Ausbildung, um jeden Einsatz fachgerecht durchführen zu können, von der Baumpflege bis hin zur Pflege von Rasenflächen, von der Sanierung von Wegbelägen bis hin zur Wartung von technischen Anlagen (Bewässerungs- und Beleuchtungsanlagen etc.). So ist es z. B. möglich, den Baumschnitt auf die vier Jahreszeiten aufzuteilen, wobei Baumart (immergrün oder blätterabwerfend), Art des Einsatzes (Entfernung von Totholz oder Formschnitt) sowie Baumwuchs berücksichtigt werden. Dadurch wird nicht nur die Erhaltung der typischen Pflanzenformen garantiert, sondern auch ein effizientes Zeit- und Kostenmanagement sichergestellt.

Unser Fuhrpark ist sehr breitgefächert und für nahezu jeden Einsatz ausgestattet. Eine transparente Kostenführung garantiert eine perfekte Übersicht von Anfang an, damit keine Überraschungen möglich sind.