Pojer: Hydrosaat/Anspritzbegrünung, Blumenwiese

Im Sinne der Nachhaltigkeit

Wir sind der Überzeugung, dass Gärten und Landschaften für die Langlebigkeit geplant und angelegt sein müssen. Dazu gehört die Verwendung von natürlichen, lokalen Materialien ebenso dazu, wie die Bepflanzung mit resistenten, robusten und persistenten Pflanzen. 
+39 0471 817 305 info@pojer.it
Pojer   //   Landscapes   //   Hydrosaat

Hydrosaat

Hydrosaat ist eine spezielle Technik der Ingenieurbiologie, um große Flächen, steile Hänge, unzugängliche Bereiche oder Böden, die unter Humusmangel leiden, rasch zu begrünen oder in eine Blumenwiese zu verwandeln. Außerdem wird das Hydrosaat-Verfahren zur Stabilisierung von Hängen, die von Erosion betroffen sind, eingesetzt. Die Hydrosaat-Mischung besteht aus Wasser, Saatgut, Dünger, Mulchstoffen und organischen, biologisch abbaubaren Klebstoffen und wird mittels Hochdruck durch eine sogenannte Hydrosaat-Maschine gleichmäßig verteilt. Die Hydrosaat-Technik ist auch unter den Begriffen Nassansaat oder Anspritzbegrünung bekannt.

Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung und unseren Fachkenntnissen im Bereich Hydrosaat, denn POJER leistete hier Pionierarbeit in der gesamten Region!


Die Hydrosaat-Maschine wurde von uns entworfen und entwickelt. Sie hat eine Kapazität von 2,5 m3, sodass eine Fläche von 1.000 m2 in einem einzigen Arbeitsgang rasch begrünt werden kann. Wir sind seit Jahren spezialisiert auf Anspritzbegrünung.

Die sorgfältige Bodenanalyse, die bewährten Saatgutmischungen und die leistungsfähigen Hydrosaat-Maschinen sind das Erfolgsrezept für eine schnelle und dauerhafte Begrünung von schwierigen Standorten und von Großflächen.


Hydrosaat-Arbeiten werden von einem hochqualifizierten Team für folgende Bereiche durchgeführt:

  • Bankette und Böschungen
  • Straßenbegleitflächen
  • Hänge und Erdrutsche
  • Öffentliche Parkanlagen und Privatgärten
  • Sportplätze
  • Bewehrte Erde
  • Fluss- und Staudämme
  • Skipisten
  • Flughäfen